Skip to content

#FFF30 Fantasy Filmfest 2016: Tag 11 - Das große Finale

Es ist vollbracht, das Fantasy Filmfest in Nürnberg ist zu ende. Diese Jahr habe ich auch all 52 Filme mitgenommen. Zum einen weil ich der Ehrgeiz gepackt hatte zum anderen weil keiner der Filme danach aussah total Grütze zu sein. Hier also nun die fünf letzten Filme und die drei Favoriten für den Fresh Blood Award.

The Priests

Zwei katholische Priester müssen ein besessenes Mädchen in Seoul von ihrem Dämon befreien.

Ich bin ja ein Fan von Exorzisten-Film. Leider wird diese Genre-Ecke nicht so oft bedient und wenn dann oft nicht mit besonders guten Filmen. Daher war, für mich, "The Priests" eine wahre Freude. Er hat eine schöne Atmosphäre, sieht gut aus und zieht die Schraube in Sachen Spannung immer weiter an. Gerade die Vermischung aus der westlichen Lehre des Katholizismus und dem traditionellen koreanischen Glauben ist schön umgesetzte. Sehr sehenswert.

Prognose: +
Wertung: 8/10
Note Fresh Blood Award: 1
IMDB

Beyond the Gates

Zwei Brüder lösen die alte Videothek ihres verschollenen Vaters auf und finden dabei ein mysteriöses Brettspiel. Hätten sie doch mal die Finger davon gelassen.

"Beyond the Gates" ist eine recht schöne Umsetzung des Themas und versucht dabei nicht "Jumani" zu kopieren sondern eigene Wege zu gehen. Zwar ist es eine Low Budget Produktion, allerdings sieht sie echt gut aus, gerade die Ausleuchtung in einigen Szenen ist sehr schön geworden, ebenso die visuellen Effekte. Unterm Strich war es ein netter Beitrag den man sich mal ansehen kann.

Prognose: +
Wertung: 6/10
IMDB

Scare Campaign

Die Produzenten einer Show mit versteckter Kamera und Horrorelementen wollen es vor der Absetzung noch mal richtig wissen und hauen gewaltig auf den Putz. Möglicherweise haben sie dabei etwas übertrieben...

Nein, "Scare Campaign" erfindet das Slasher-Genre nicht neu, macht aber auch nicht wirklich etwas falsch. Die Effekte sind schön gemacht, die Story geht gut in Ordnung und es kommt auch mal Spannung auf. Für zwischen drin sicher mal kein schlechter Griff.

Prognose: +
Wertung: 6.5/10
Note Fresh Blood Award: 2
IMDB

My Big Night

Während vor dem Studio der Arbeitskampf tobt findet hinter den Türen die große Aufzeichnung der Silvestergala statt. Aber nicht nur die beiden Stars bringen das Produktionsteam zum schwitzen und so wird es eine verdammt lange Nacht.

"My Big Night" ist wahrlich ganz großes Kino. Massenszenen, überaus dynamische Kamera, Chaos wo hin das Auge blickt. So wunderbar ausser Kontrolle war selten ein Film. Zugleich ist er auch noch eine ätzende Satire auf das Showbiz und die großen Galashows im Fernsehen. Ja, ich bin vom neuen Film von Álex de la Iglesia begeistert und würde ihn auch noch mal ansehen.

Prognose: +
Wertung: 8.5/10
IMDB

Train to Busan

Gerade noch rechtzeitig bevor die Zombie-Epidemie den Bahnhof von Seoul erreicht fährt der Zug nach Busan ab. Oder schloss er vielleicht doch zu spät die Türen.

"Train to Busan" schliesst an die Geschehnisse aus "Seoul Station" an. Es ist ein Solider Zombiefilm, vielleicht mit etwas zu viel CGI aber irgendwie mag ich seit "World War Z" diese Zombie-Tsunami-Wellen. Es ist schon ein recht Dynamischer Film, hatte aber gehofft, dass er mehr mit den beengten Räumlichkeiten spielt und dem Zuschauer auch das Orientieren leichter macht. "Snowpiercer" von einem gewissen Landsmann hat es schliesslich schön vorgemacht. So aber verliert man leider etwas die Orientierung und das Gefühl dafür wo sich die Figuren im Zug befinden. Dazu kommen auch noch ein paar Achsensprünge, welche das ganze nicht wirklich erleichtern. Trotzdem ist "Train to Busan" einer der Filme, die sich Genre-Fans sicher ansehen können.

Prognose: •
Wertung: 6.5/10
IMDB

Fresh Blood Awards Nürnberg

Kommen wir nun zu den Favoriten für den Fresh Blood Award der Nürnberger Publikums:
Platz 3 The Priests
Platz 2 Under the Shadow
Platz 1 They Call Me Jeeg Robot

An diesem Ergebnis habe ich nichts auszusetzen und ich bin gespannt wie die anderen Städte abstimmen werden. Das Endergebnis steht nach dem 18.09. fest.

  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg #FFF30 Fantasy Filmfest 2016: Tag 11 - Das große Finale
  • Bookmark #FFF30 Fantasy Filmfest 2016: Tag 11 - Das große Finale at reddit.com
  • Stumble It!
  • E-mail this story to a friend!
  • Identi.ca

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Gravatar, Favatar, Pavatar, Identica, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck