Skip to content

#52Games - Minimalismus

Jede Woche gibt es bei ZockWorkOrange ein Stichwort zu dem jeder der Teilnehmer etwas in seinem Blog schreiben soll. Als zusätzlichen Challenge habe ich mir nun vorgenommen jede Woche auch ein passendes Bild einzustellen, mal sehen ob das klappt, noch bin ich guter Dinge. ;-)

In meinen Augen ist ein Spiel dann gut, wenn es sich versteht mich für Stunden zu fesseln. Sollte das Spiel dies dann auch noch mit den einfachsten Mitteln schaffen kann ich nur noch meinen Hut ziehen. Das einfachste Mittel jemanden an ein Spiel zu fesseln ist wohl die Jagd nach Highscores. Das Punktesammeln, vermutlich, das älteste Spielprinzip in der Geschichte der Videospiele hat schon viele verzweifeln lassen und sicher noch mehr Münzen verschlungen.

Meine intensivste Erfahrung mit diesem Spielprinzip war sicher die Begegnug mit "Tetris" als frisch gebackener GameBoy-Besitzter hatte man ja auch nichts anderes aber trotzdem, dieses einfach Spielprinzip das nur daraus bestand von oben herabfallende Steine zu drehen und so zusammen zu fügen, dass sich eine geschlossene Reihe ergab und sich selbige auflöste war das fesselnste was ich, bis dahin, je gespielt habe (und Anno 1991 hatte ich schon einiges gespielt). Getoppt wurde das, natürlich, dadurch, dass ich nicht der einzige Besitzer dieses Spiels war. Ich weiss gar nicht wieviele Nächte wir am Wochenende verbrachten um uns Gegegnseitig die Steine um die Ohren zu werfen und uns zu beschimpfen. Meisten sorgten erst die leeren Batterien dafür, dass wir an Schlaf dachten.

Trotz hochgezüchteter Grafikengines, komplexen, verwobenen Storylines und oft auch einer gewissen Abkehr von der Highscore-Tabelle selbst ist "Tetris" immer noch ein fester Bestandteil unserer Spielekultur. Selbst fast 30 Jahre nach der ersten Version wird es immer noch begeistert gespielt, auf Handies, Konsolen oder am Computer. Nicht viele Spiele werden immer noch so gerne gespielt udn ausdauern gespielt. Darauf erhebe ich mein Glas Wodka und nicke in Richtung Russland.

  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg #52Games - Minimalismus
  • Bookmark #52Games - Minimalismus at reddit.com
  • Stumble It!
  • E-mail this story to a friend!
  • Identi.ca

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Gravatar, Favatar, Pavatar, Identica, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck