Skip to content

Dinner für Spinner

Handlung:
Tim will endlich in seinem Job aufsteigen und bei den ganz grossen mitspielen und versucht so mit allen mitteln eine Beförderung in die Nächste Etage zu ergattern. Doch dafür muss er seinen Chef beeindrucken. Als dieser ihn dann zu einem Ganz besonderen Dinner einläd sieht Tim seine Chance gekommen. Doch dieses Dinner ist ein ganz spezielles: Jeder der Teilnehmer muss einen ganz besonderen Spinner mit bringen und präsentieren. Als Tim dann den seltsamen, Mäuse ausstopfenden Barry mit seinem Auto anfährt ist schnell klar welchen Spinner er zu diesem Dinner mitbringen wird, jedoch hat er die Rechnung ohne den spleenigen Barry gemacht...

Meinung:
"Dinner für Spinner" ist wieder eines dieser durchwachsenen Remakes. Ich habe den Originalfilm aus den 80ern nicht gesehen aber weniger unterhaltsam als diese Version kann er auch nicht sein. Dafür ist der Film einfach zu unausgewogen. Immer wieder bremst sich der Film selbst aus, es werden ein paar gute Gags gelandet, aber es reicht einfach nicht aus dass sie zünden können und schon werden sie wieder von einer langsameren Szene unterbrochen, die auch noch immer wieder eine art moralisch Wertung abgeben wollen, oder zumindest diesen Anschein erwecken sollen. Der Funke will einfach nicht überspringen und das obwohl Jay Roach Regie führte und gerade der sollte ja durch seine Arbeit an den Austin Powers Filmen wissen wie man abgedrehte Non-Stop-Comedy produziert. So bleibt also ein, nicht ganz unlustiger, Film für den ich aber persönlich kein Geld ausgeben würde. Das ist eher einer Produktion der Marke "wenn er mal im TV läuft und ich sonst nichts vorhabe..."

Wertung:
6/10

IMDB

 

  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Dinner für Spinner
  • Bookmark Dinner für Spinner at reddit.com
  • Stumble It!
  • E-mail this story to a friend!
  • Identi.ca

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Gravatar, Favatar, Pavatar, Identica, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.
Formular-Optionen
tweetbackcheck